23./24. November 19:00 Uhr – inklusives Theater – der gestiefelte Kater

von / Montag, 04 November 2019 / Veröffentlicht inAktuelles

witzig, kurzweilig, unterhaltsam, ein bisschen märchenhaft aber immer mit aktuellem Bezug, das ist das Konzept der Leonberger Theatergruppe Alledabei.

In ihrem vierten Stück versucht nun Einstein, ein genetisch gestylter, hoch intelligenter Kater eine Prinzessin für seinen Freund Jerome zu gewinnen. Ein schwieriges Unterfangen, denn Jerome hat außer einer gehörigen Portion Lebensuntüchtigkeit nicht viel zu bieten.
Am Ende kommt natürlich alles anders als geplant – aber wie immer gewinnt die Liebe.

Die Theatergruppe Alledabei, eine Kooperation der Lebenshilfe Leonberg und der Bühne 16, besteht aus Schauspielern mit Behinderung und ohne Behinderung.
Die Gruppe wurde 2016 gegründet und ist inzwischen eine feste Größe im Leonberger Kulturspektakel.

Samstag 23.11., 19:00 Uhr
Sonntag 24.11., 19:00 Uhr

Theater im Spitalhof

8 Euro/4 Euro ermäßigt
Karten an der Abendkasse
Kartenvorverkauf: Lebenshilfe Leonberg, Ulmer Straße 37
Tel.: 07152/5699234
elisabeth.kolofon@lebenshilfe-leonberg.de

OBEN